Das Institut für Angewandte Sissyfizierung veröffentlicht auf diesem Blog regelmäßig Erkenntnisse aus dem Bereich der angewandten Sissyforschung. Es stellt somit Veröffentlichungen sicher, die sich aus der Praxis ergeben und Anspruch auf Allgemeingültigkeit haben. Sowohl auf deutschsprachige, wie auch auf englischsprachige Artikel wird verwiesen. Die hauseigene Forschung nimmt natürlich einen zentralen Bezugspunkt ein. Selbstverständlich folgen alle Hinweise und Empfehlungen dem Prinzip von Safe, Sane and Consensual und erfüllen keine Strafrechtsbestände. Wir wünschen eine angeregte Lektüre. Über Kommentare und Anregungen sind wir dankbar.